Archiv - Aktuelles

Vorstandssitzung einmal anders

Nach einem kurzen Rundgang durch unser Schutzgebiet Erle, wo wir uns über viele neue Entwicklungen freuen konnten, tagten wir dort bei schönstem abendlichen Sommerwetter bei Vollmond.


Mauersegler willkommen

In diesen Zeiten ist es schön, wenn man gute Nachrichten lesen kann. Daher haben wir uns sehr gefreut, dass eine unserer Beratungen sehr gut ankam. Aber lesen Sie selbst:

 

"Jahrelang erfreuten mich im Sommer Gruppen von Mauerseglern, die laut rufend durch unsere Straße im Vauban sausten, jedes Jahr hatten sie ihre Nester irgend wo verborgen im Haus gegenüber - bis dieses plötzlich saniert wurde: schlagartig war es vorbei mit den Sommerankündern! Nach einer Beratung vom NABU habe ich dieses Jahr an unserem Haus 3 Kästen für Mauersegler angeschraubt, die passenden Klangattrappen  hat mir ein kleiner  Freund mit seinem Dad gebaut.

 

Und heute Morgen, an meinem Geburtstag, nach Sturmrausklingeln in aller Herrgottsfrühe durch meine beste Freundin, sitzen wir auf dem kleinen Balkon und hey und dann sehen wir, wie jeweils zwei Mauersegler am vorderen und am hinteren Kasten landen und hineinschlüpfen! Wie ist das geil, mein schönstes Geburtstagsgeschenk! Nicht nur fünf Sterne, sondern einen kleinen Sternenhimmel gebe ich an die Leute vom NABU Freiburg und freue mich auf eine weitere Zusammenarbeit. Begeistert schoss ich ein paar Handy-Fotos als Beweis."



Schwalben willkommen

Bild: Mehlschwalbe
Bild: Ulrich vor dem Esche

 

Die Kunstnester vom NABU Schwalbenhaus im Rieselfeld sind beliebt. Den neue Bericht zur jährlichen Kontrolle finden Sie hier

 

Neue Schwalbenplaketten wurden vergeben, weitere Informationen finden Sie hier


Förderprogramm "Artenschutz in der Stadt Freiburg"

Für mehr Artenvielfalt in privaten Gärten und Grünflächen.
Informationen wie Sie mitmachen können finden Sie hier


Radschnellweg RS6

Das Regierungspräsidium lädt zu Vor-Ort-Terminen im Juli ein. Die Informationen finden Sie hier


Kein Wohnmobilpark

Am Windgefällweiher, Informationen und Petition siehe hier


Mauersegler und Saatkrähen im Vauban

Am 30.10.2020 hat unser lokaler Experte für Segler und Krähen Matthias Schmidt bei einer öffentlichen (Corona-konformen) Veranstaltung des Stadtteilvereins Vauban referiert; hier der Link zur online-Version des Artikels dazu in der Stadtteilzeitschrift.


Beobachtungsmeldungen zur Überwinterung von Hausrotschwanz und Mönchsgrasmücke

Informationen finden Sie hier


Alpensegler Freiburg

Einen Blick in die Kinderstube haben Sie unter dieser Adresse: http://www.alpensegler-freiburg.de/webcam2.html


Gesetzentwurf für mehr Artenschutz

Ein Video und mehr Informationen finden Sie hier


Ameisenschwärmen im Wildbienenlehrgarten

Den Film finden Sie hier


Hilfe für Insekten - Spektrum der Wissenschaften

Hier noch ein link zu einem Artikel aus Spektrum der Wissenschaften zu nützlichen Hinweisen für eine naturnahe, wildbienenfreundliche Gestaltung Ihres Gartens!


Kooperation NABU Freiburg mit Uni

Download
Service-Learning.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.6 KB

neu: Wildbienen Büchlein erschienen

"Welche Biene sitzt auf dieser Blüte?
Ausgewählte Wildbienenarten an Kaiserstuhl und Tuniberg mit Hilfe ihrer Pollenpflanzen erkennen"

Bezugsquellen:

NABU Freiburg

Münsterplatz 28

79111 Freiburg

Tel. 0761 29 21 711

NABU-Freiburg@web.de

oder

Dagmar Reduth, Tel. 07664/95880, dagmar.reduth@online.de

Schutzgebühr: 3,50 Euro