Unser Programm im September

______________________________________________

Dienstag, 13. September 2016
NABU-Forum Freiburg
Unter der Überschrift NABU-Forum wollen wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich mit anderen Aktiven auszutauschen, eigene Ideen einzubringen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Aktuelle Themen stehen dabei ebenso im Blickpunkt wie allgemeine Informationen rund um den Natur- und Umweltschutz in und um Freiburg. Kommen Sie vorbei, lernen Sie „die Aktiven“ des NABU persönlich kennen. Sie sind herzlich eingeladen.
Treffpunkt: 19.30 Uhr Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2, Viktoriahaus

Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.

Wegbeschreibung: www.treffpunkt-freiburg.de/anfahrt

______________________________________________

Freitag, 23. September 2016
Hornisse & Co.

„Drei Stiche töten einen Menschen, sieben ein Pferd“,

so kennen viele von uns die Geschichten von Eltern und Großeltern – Hornissen sind ja so gefährlich. Die alte Mär hält sich immer noch hartnäckig und hat Hornissen fast zum Aussterben gebracht.

Und Wespen - die sind doch erst recht für nichts nütze! Es wird Zeit, mit diesen Vorurteilen aufzuräumen und diese faszinierenden Insekten vorzustellen, die sogar das Papier erfunden haben… Wie eine friedliche Koexistenz zwischen Menschen und Hornisse & Co. gelingen kann, das erzählt der ehrenamtliche ­Hornissen- und Wespenbeauftragte der Landkreise Emmendingen und Ortenau, Lothar Krikowski, anhand von beeindruckenden Bildern und Exponaten.
Beginn: 19.30 Uhr Freiburg, Alte Uni, Hörsaal 1 (Unterer Hörsaal), Bertoldstraße (Eingang in der Brunnenstraße/hinter der Universitätskirche)

Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.