Unser Programm im September

Dienstag, 12. September 2017
NABU-Forum Freiburg
Unter der Überschrift NABU-Forum wollen wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich mit anderen Aktiven auszutauschen, eigene Ideen einzubringen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Aktuelle Themen stehen dabei ebenso im Blickpunkt wie allgemeine Informationen rund um den Natur- und Umweltschutz in und um Freiburg. Kommen Sie vorbei, lernen Sie „die Aktiven“ des NABU persönlich kennen. Sie sind herzlich eingeladen.
Treffpunkt: 19.30 Uhr Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2, Viktoriahaus

Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.

Wegbeschreibung: www.treffpunkt-freiburg.de/anfahrt


Samstag, 16. September 2017
5-Seen-Radtour im Südlichen Mooswald

für Kinder ab 8 Jahren

Kooperation mit BUND, NABU, SDW und FA Freiburg
Die halbtägige Fahrradexkursion führt uns durch die schönsten Flecken im Mooswald. 5 verschiedene Stillgewässer finden sich alleine im südlichen Mooswald, der große Opfinger See ist mit fast 50 Hektar der größte See in Freiburg. Sie erfahren die Besonderheiten dieser Gewässer und darüber hinaus eine ganze Menge zu den unterschiedlichen Waldfunktionen des Mooswaldes.
Leitung: Markus Müller, Förster
Treffpunkt: 9.00 Uhr Parkplatz Friedhof St. Georgen
Dauer: bis ca. 12.30 Uhr
ohne Anmeldung, kostenfrei, Spenden willkommen.


Samstag, 23. September 2017
NachtnaTOUR

für Eltern oder Großeltern mit großen Kindern (ab 8 Jahren)
Wenn sich der Tag dem Ende neigt und wir Menschen zur Ruhe kommen, werden einige Tiere erst so richtig munter. Im Wald und auf den Feldern am Stadtrand Freiburgs beginnt ein emsiges Treiben. Nicht nur die Käuze kommen jetzt aus ihren Höhlen für ihre nächtlichen Beutezüge. Ebenso führen auch Igel, Fledermäuse, Nachtfalter und viele andere ein scheinbar verborgenes Leben in der Nacht. Kommt mit auf Entdeckungstour!
Mitzubringen: Feste Schuhe, Sitzunterlage (falls vorhanden), Vesper, (warme) Getränke und eine Taschenlampe!
Dauer: 19.00-21.30 Uhr
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Leitung: Angela Fremmer (Naturpädagogin und Familienteamerin NABU Baden-Württemberg)
Teilnahmegebühr: NABU-Mitglieder 4 € Erw., 2 € Kinder, Nichtmitglieder 8 € Erw. und 4 € Kinder
Anmeldung bis 18.09.2017 per E-Mail: christine.hercher@NABU-BW.de oder unter Tel. 0761 50 36 77 47. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei sehr schlechtem Wetter auch kurzfristig abzusagen.