Unser Programm im Juni

Sonntag, 11. juni 2017
Rundgang am Tuniberg
mit anschließender Beringung junger Wiedehopfe oder Steinkäuze

Leitung: Christian Stange
Treffpunkt: 7.00 Uhr Freiburg-Opfingen, evangelische Kirche (am Berg mit Storchennest) neben der Bushaltestelle Opfingen Rathaus
Dauer: bis ca. 11.00 Uhr

Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.


Wochenende zwischen Ende Mai und Mitte Juni
Unkentour mit Fahrrad

Gelbbauchunken sind sehr seltene Amphibien, die es im feuchten Mooswald auch heute noch gibt. Mit ihrem knallgelb-gemusterten Bauch und ihren herzförmigen Augen kann man sich leicht in sie verlieben.
Wir fahren mit Fahrrädern zu einem Gewässer mit Gelbbauchunken. Je nach Entwicklung werden wir Eier, Quappen, Jungtiere und/oder erwachsene Unken sehen können.
Zeitpunkt: abhängig von der diesjährigen Entwicklung der Tiere und vom Wetter, wahrscheinlich an einem Wochenende zwischen Ende Mai und Mitte Juni von 14.00 bis 16.00 Uhr
Leitung: Beate Hippchen
Treffpunkt: im Rieselfeld, Genaueres bei der Anmeldung (Fahrräder können in begrenzter Anzahl gestellt werden)
Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung am 08.05.2017 bei Christine Hercher, max. 12 Teilnehmende, christine.hercher@NABU-BW.de oder unter Tel. 0761 50 36 77 47


Sonntag, 18. Juni 2017
Geo-Tag der ArtenvielfaltWie in den vergangenen Jahren plant das Freiburger Netzwerk Artenvielfalt wieder Aktivitäten, die an der renaturierten Dreisam stattfinden. Auch NAJU und NABU sind wieder mit einer Exkursion und einem Stand dabei. Genaueres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.