Unser Programm im Oktober


Bitte beachten Sie auch weiterhin die Corona-Auflagen und gegebenenfalls neue Verordnungen. Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln, bitte Nachweise mitbringen!


Sonntag, 02. Oktober 2022

Birdwatch

zum Höhepunkt des Vogelzuges ruft der NABU jedes Jahr zur Vogelbeobachtung auf. Im Rahmen des EuroBirdwatch bietet der NABU Waldshut am 2. Oktober einen Zugvogeltag auf dem Wannenberg zwischen 9 und 15 Uhr an.

Weitere Infos unter: www.nabu-waldshut-tiengen.de


Sonntag, 09. Oktober 2022

Wetterbuchen am Schauinsland

Heute möchten wir Ihnen die Landschaft am Schauinsland vorstellen und haben dazu Ursel Lorenz gewonnen, die in Hofsgrund lebt und uns ihre Heimat vorstellt. Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weid- buchenbestände am Schauinsland mit einem herrlichen Panorama auf das Rheintal und den Vogesen im Elsass.

Die Wetterbuchen sind die landschaftstypischen Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten. Bei unserer Wanderung und Exkursion erfahren wir viel über die Entstehungs-Geschichte, Nutzung, Naturschutz und die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern. Lassen Sie sich entführen in eine längst vergangene Zeit.

 

Treffpunkt: 10.00 Uhr Parkplatz Bergstation Schauinslandbahn (bei der gelben Lore), Schauinslandstr. 390

Dauer: 2-3 Stunden

Leitung: Ursel Lorenz, Hofsgrund, die Führung kostet 20 € pro Person, jeder Teilnehmer erhält zusätzlich Postkarten und Infomaterial zu Wetterbuchen, Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung: bis 6. Oktober 2022 per E-Mail: christine.hercher@NABU-bw.de (bitte mit Telefonnummer)


Montag, 17. Oktober 2022

Biosphärengebiet Schwarzwald

Mit seinem Vortrag informiert Geschäftsführer Walter Kemkes über seine Arbeit im Biosphärengebiet Schwarzwald, das sich über drei Landkreise im Südschwarzwald zwischen Belchen, Feldberg und Schluchsee erstreckt. Unter anderem berichtet er über die Erarbeitung des gerade verabschiedeten Rahmenkonzepts, die Bemühungen zum Artenschutz, die Offenhaltung der Landschaft, die Erhaltung der Allmendflächen sowie den Klimaschutz.

 

Referent: Walter Kemkes, Geschäftsführer Biosphärengebiet Schwarzwald

Beginn: 20.00 Uhr, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Str. 1, 79110 Freiburg

Es gelten die aktuellen Coronaregeln, Eintritt frei, Spenden erbeten.

Wir bitten um Anmeldung unter christine.hercher@NABU-bw.de