Unser Programm im März

Freitag, 02. März 2018
Vögel in Gewässern und Feuchtgebieten um Freiburg

In diesem Vortrag wird die Vogelwelt unserer Feuchtgebiete in prachtvollen Aufnahmen detailliert vorgestellt. Darunter sind auch interessante, verblüffende Verhaltensweisen, die bisher nur selten dokumentiert wurden. Dieter Haas hat seit Jahrzehnten im Natur- und Vogelschutz Akzente gesetzt. Als Naturfotograf und Autor hat er zahlreiche Beiträge in Büchern, Zeitschriften und Zeitungen publiziert – illustriert mit eigenen Aufnahmen.
Im Vortrag stellt er auch wesentliche Aspekte des Natur- und Vogelschutzes in eindrucksvollen Bildern vor. Seine Vorträge enden meist in lebhaften Diskussionen, in denen nichts ausgespart wird. Alle Natur- und Vogelfreunde sind herzlich eingeladen, ebenso Menschen, die einzelne Naturschutzmaßnahmen, z.B. die Etablierung naturnaher extensiver Weidegebiete noch kritisch betrachten.
Beginn: 19.30 Uhr Freiburg in der Universität im Kollegiengebäude I (KG I) HS 1015,

Platz der Universität 3, 79098 Freiburg
Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.

Eintritt frei, Spenden erbeten


Sonntag, 04. März 2018
Land Art-Gestalten in und mit der Natur

Naturerfahrung mit allen Sinnen: Wir werden gemeinsam im Wald kreativ sein und Natur-Kunst gestalten. Einfache Übungen und Aufgaben helfen nach den Ideen von LAND ART zu gestalten und Natur auf die etwas andere Art zu erleben und entdecken. Neugierig? Ich freue mich auf Euch! Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Schuhe, Sonnenschutz, Getränk und Vesper. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Dauer: 13.30 - bis ca. 17.00 Uhr
Leitung: Sarah Spieler (Sozialpädagogin, Atelier- und Werkstattpädagogin)
Teilnahmegebühr: NABU-Mitglieder 4 € Erw., 2 € Kinder, Nichtmitglieder 8 € Erw. und 4 € Kinder
Anmeldung: bis 27.02.2018 per E-Mail: christine.hercher@NABU-BW.de (bitte mit Telefonnummer) oder Tel. 0761 50 36 77 47


Samstag, 10. März 2018
Vogelkundliche Exkursion II

am Schönberg

Am Fuß des Schönbergs findet ein morgendlicher Spaziergang zum ersten Kennenlernen der heimischen Vogelwelt statt. Wir lernen die einzelnen Arten nach ihrem Aussehen, Verhalten und Gesang zu unterscheiden und erfreuen uns am frühmorgendlichen Vogelkonzert.
Leitung: Hermann Bents
Treffpunkt: 6.00 Uhr Freiburg, Parkplatz der Freien Waldorfschule St. Georgen, Bergiselstr. 11
Dauer: bis ca. 8.00 Uhr

Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.


Dienstag, 13. März 2018
NABU-Forum Freiburg
Unter der Überschrift NABU-Forum wollen wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich mit anderen Aktiven auszutauschen, eigene Ideen einzubringen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Aktuelle Themen stehen dabei ebenso im Blickpunkt wie allgemeine Informationen rund um den Natur- und Umweltschutz in und um Freiburg. Kommen Sie vorbei, lernen Sie „die Aktiven“ des NABU persönlich kennen. Sie sind herzlich eingeladen.
Treffpunkt: 19.30 Uhr Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2, Foyer.

Den genauen Treffpunkt zu der Veranstaltung finden Sie hier. Oder Sie finden Sie unter diesem Link www.treffpunkt-freiburg.de/anfahrt


Sonntag, 25. März 2018
Amphibienschutz am Waldsee

Kröten, Frösche, Molche – am Waldsee gibt es solche! Jedes Jahr im Frühling wird zum Schutz der Amphibien ein Zaun am Waldsee aufgestellt. Gemeinsam übernehmen wir den Krötendienst, lernen die verschiedenen Arten kennen und erfahren wie wir sie schützen können.
Leitung: Gisela Friederich
Treffpunkt: 9.30 Uhr Freiburg, Biosk, Straßenbahnhaltestelle „Musikhoch­schule“ (Linie 1)

Dauer: ca. 2 Stunden
Bitte warm und wetterfest anziehen.

Den genauen Treffpunkt finden Sie unter Veranstaltungsorte.